Wir über uns

Wir wohnen in Stödtlen-Unterbronnen, einer kleinen, ländlichen Gemeinde in Baden-Württemberg.

Seit 1984 gehören Neufundländer zu unserem Leben. Wir züchten unter dem Zwingernamen „von der Ostalb“ seit 1986 schwarze und weiß/schwarze Neufundländer.

Unser Anliegen ist vor allem die Zucht von gesunden , wesensfesten sowie typvollen  Hunden. Wir möchten, dass unsere Hunde das bleiben was sie bis jetzt sind: liebenswerte, freundliche treue Gefährten und nicht als „Modehunde“ oder Statussymbol  ihr Leben fristen müssen. Dieses Ziel möchten wir noch sehr lange, zusammen mit allen anderen Züchtern und Freunden unserer schönen Rasse, weiter verfolgen.

Mein Mann ist seit 1995 als Zuchtwart im DNK aktiv.

Unsere Tochter hat 2003 ihre Prüfung als Tierarzthelferin mit Auszeichnung bestanden und unterstützt uns mit ihrem Fachwissen tatkräftig unsere Zuchtziele zu verwirklichen.

Ich selbst bin den ganzen Tag zuhause und versorge unseren tierfreundlichen Haushalt, der momentan aus fünf Neufis, sieben Katzen und zwei Aquarien besteht.